Select Page

Akupunktur im Fernstudium erlernen

Akupunktur im Fernstudium erlernen

Zählst Du zu den Menschen, die ein großes Interesse für gesundheitliche Themen aufbringen und auch alternativen Heilmethoden gegenüber nicht abgeneigt sind? Dann ist die Ausbildung Akupunktur im Fernstudium vielleicht genau das Richtige für Dich. Im Zuge der Ausbildung, die von erfahrenen Experten geleitet wird, kannst Du sowohl fachliche Expertise als auch praktische Anwendungsmöglichkeiten erlernen, die für eine berufliche Tätigkeit unabdinglich sind. Die Ausbildung Akupunktur im Fernstudium kann bei renommierten Lehranstalten, wie zum Beispiel dem Bildungswerk für therapeutische Systeme oder bei Impulse e.V Hochschule, absolviert werden.

Die Akupunktur als sanfte Heilmethode

Im Zuge eines Fernstudiums im Bereich der Akupunktur kannst Du von hervorragenden Experten lernen und wichtige Informationen zur Lokalisation der Akupunkturpunkte im menschlichen oder tierischen Körper bekommen. Die Akupunktur als ein Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin hat bereits eine lange Geschichte und wird heutzutage immer beliebter in der Bevölkerung. Die Akupunktur zählt zu den sanften Heilmethoden und möchte mit einer Reizung von Akupunkturpunkten diverse Erkrankungen ohne Nebenwirkungen behandeln. Durch Einstiche von Nadeln an bestimmten Punkten des Körpers sollen die Selbstheilungskräfte des Körpers angeregt und somit Störungen aufgelöst werden.

Der Aufbau des Fernstudiums Akupunktur

Im Zuge der Ausbildung Akupunktur im Fernstudium werden die Teilnehmer mit zahlreichen interessanten Inhalten konfrontiert. Die Studieninhalte sind umfangreich und reichen von der Anatomie und Physiologie des menschlichen Körpers über die Pathologie bis hin zu den Untersuchungsmethoden und zur Diagnostik. Vermittelt werden sämtliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die Du benötigst, um die amtsärztliche Prüfung zum Heilpraktiker mit Fachrichtung Akupunktur zu bestehen. Auch Kenntnisse zur Ersten Hilfe und zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen sind wichtig. Im Zuge der Ausbildung Akupunktur im Fernstudium lernst Du sämtliche Kenntnisse und Fertigkeiten, die Du für einen erfolgreichen Studienabschluss und für das weitere Berufsleben benötigst.

Kostenloses Informationsmaterial für einen ersten Überblick

Wenn Du über die genannten Lehrinhalte der Ausbildung Akupunktur im Fernstudium, über den Aufbau des Fernstudiums und über Anforderungen und Voraussetzungen detaillierte Informationen möchtest, kannst Du rasch und unkompliziert kostenlose Studienbroschüren anfordern. Dazu musst Du nur die Buttons verwenden, die im Artikel eingebunden sind. Mit diesen Buttons gelangst Du direkt zur Bestellung von Studienbroschüren, die Dir einen ersten Einblick in die Ausbildung geben.

Voraussetzungen für die Ausbildung Akupunktur im Fernstudium

Wenn Du eine Ausbildung im Bereich der Akupunktur anstrebst, solltest Du die Teilnahmevoraussetzungen beachten. Im Vorfeld sind keinerlei medizinische Vorkenntnisse notwendig, jedoch sollte man über einen Schulabschluss (zumindest Hauptschulabschluss) verfügen. Darüber hinaus solltest Du über eine reife Persönlichkeit verfügen sowie körperlich und geistig gesund sein. Das Fernstudium wird von renommierten Lehranstalten angeboten, die ausschließlich hochqualifizierte Lehrende einsetzen. Die Lerninhalte sind modern und werden an die aktuellen Anforderungen im Berufsleben angepasst. Auf unserem Portal sind folgende Bildungsanbieter eingebunden: das Bildungswerk für therapeutische Systeme sowie die Impulse e.V Hochschule. Die gute Arbeit der Lehranstalten ist an den erfolgreichen Abschlussprüfungen der Teilnehmer erkennbar. Mit Motivation, Ehrgeiz und Interesse lässt sich ein Fernstudium der Akupunktur ohne Probleme bewältigen.

Zu den Kosten des Fernstudiums Akupunktur

Bei der Bezahlung der Ausbildungskosten steht Dir je nach Wunsch eine monatliche Ratenzahlung zur Verfügung. Genauere Kosten zum Fernstudium Akupunktur entnimmst Du bitte den Studienbroschüren. Dort warten darüber hinaus auch Tipps zur Studienfinanzierung, weitere Broschüren, Praxishelfer und Lehrgangseinführungen auf Dich. So kann der Einstieg in das Fernstudium für sämtliche Teilnehmer erleichtert werden.

DIE FAKTEN IN KÜRZE

  • Voraussetzung: Schulabschluss (mindestens Hauptschulabschluss), reife Persönlichkeit, körperliche und geistige Gesundheit
  • Beginn: Jederzeit
  • Dauer: 9 – 12 Monate
  • Studieninhalte: Anatomie und Physiologie, Pathologie, Diagnostik, Hygiene, Pharmakologie, etc.
  • Lehrmaterial: ca. 12 Lehrbriefe mit Übungen, Aufgaben und Praxisbeispielen
  • Lernaufwand: ca. 9 Stunden die Woche
  • Abschlusszertifikat: Akupunktur

Gute Berufsaussichten als Heilpraktiker mit Spezialisierung Akupunktur

Da heutzutage viele Menschen von der klassischen Medizin enttäuscht sind und sich immer mehr nach sanften Heilmethoden sehnen, nimmt die Beliebtheit von alternativen Heilmethoden stetig zu. Die Behandlungsform Akupunktur ist äußerst beliebt, da diese besonders wirkungsvoll und frei von Nebenwirkungen ist. Heute ist die Akupunktur als Heilmethode wissenschaftlich gut untersucht und die Wirkungsweise der Akupunktur steht außer Zweifel. Oftmals wird die Akupunktur auch als zusätzliche Methode zu herkömmlichen Behandlungsformen eingesetzt. Dank dem Einsatz von besonders feinen Spezialnadeln kann die Akupunktur auch bei empfindlichen Menschen und Kindern eingesetzt werden. Kleinkinder können mit völlig schmerzlosen Laserstrahlen behandelt werden. Somit kann die Akupunktur bei Alt und Jung eingesetzt werden. Die Akupunktur eignet sich für Menschen mit gesundheitlichen Problemen, aber auch für Kleinkinder, die mit gesundheitlichen Störungen zu kämpfen haben. Als ausgebildete Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Akupunktur kannst Du in bereits bestehenden Heilpraktiker-Praxen als Angestellte mitarbeiten, aber auch die Gründung einer eigenen Akupunktur-Praxis ist möglich. Für diesen Fall kannst Du im Zuge des Fernstudiums eine Beratung zum Thema Existenzgründung sowie zu Marketingfragen in Anspruch nehmen, damit Du gut auf eine mögliche Selbstständigkeit vorbereitet bist.

Zum Fazit

Wenn Du schon immer ein großes Interesse für gesundheitliche Themen aufgebracht hast und an alternativen Heilmethoden interessiert bist, dann ist die Ausbildung Akupunktur im Fernstudium genau das Richtige für Dich. Dank der ausgeprägten Vielfalt an Lehrinhalten mit praktischem Bezug kannst Du ein umfangreiches Wissen im Bereich der Akupunktur erwerben und zu einem wahren Spezialisten auf diesem Gebiet werden. Die Ausbildung wird von renommierten Lehrinstituten durchgeführt, die ausschließlich hochqualifizierte Dozenten einsetzen. So kannst Du wertvolles Wissen rund um die Akupunktur sammeln und nach der Ausbildung erfolgreich im Berufsleben Fuß fassen. Egal ob Du als Angestellter in einer Heilpraktiker-Praxis mitarbeiten möchtest oder eine selbständige Praxis planst – mit der Ausbildung Akupunktur im Fernstudium stehen Dir viele Möglichkeiten für eine erfolgreiche berufliche Karriere offen.

JETZT KOSTENLOS STUDIENBROSCHÜREN BEI UNSEREN ANBIETERN ANFORDERN!

Bildungswerk für therapeutische Berufe

Bildungswerk für therapeutische Berufe

Das Bildungswerk für therapeutische Berufe ist ein spezialisierter Anbieter, der vor allem Kurse, Studien und Lehrgänge rund um die Fachgebiete Gesundheit und Therapie anbietet. Mit seinem Heilpraktiker-Kurs, den Fortbildungen rund um die Psychotherapie und den Angeboten der Humanmedizin gehört man zu den bekanntesten Anbietern für Fernkurse in Deutschland, die sich mit der Gesundheit beschäftigen.

Studienbroschüre anfordern

mehr lesen
Impulse e.V.

Impulse e.V.

Bei Impulse handelt es sich um eine Schule für freie Gesundheitsberufe. Über die Schule hinaus ist sie zum Beispiel für ihren qualifizierten Lehrgang zum Heilpraktiker oder Tierheilpraktiker bekannt. Der Fokus liegt hier nicht nur auf dem Studenten. Besonders punktet die Kurse durch faire und transparente Studiengebühren, die es auch Menschen mit weniger Kapital ermöglichen, ein Fernstudium zu beginnen. Außerdem verfügt der Anbieter über eine sehr große Auswahl an verschiedenen Kursen und Angeboten.

Studienbroschüre anfordern

mehr lesen

Unsere Bildungsanbieter stellen sich vor